4/29/2015

Fancy fingerless gloves

Embellished cotton blouse Atelier Jutta Maria Guerth














Fine knitted cardigan --> pattern on last blog
Fancy fingerless gloves



Material:

  • 100 g wool yarn, mixed fibre or pure wool, alpaca,...(I used 50 % wool, 50 % Polyacryl),     100 m / 50g
  • Crochet needle, size 3
  • Wool leftovers for the cord and the rings
  • Metal or plastic rings
  • Ballpoint needle

Instruction:

Start with 48 ch, work the first row from the chart, then close it to a ring with a slip st.




Work 9 rows after chart, in the 10 th row skip one motiv (3 tr, 1 ch, 3 tr), but do 7 ch instead (between the 2 tr), then continue with the row after chart.




Work another 2 rows (totally you will have 12 rows crochet after chart). The next  row do only tr and then the last row do rsc.




Now make a cord (app. 50 cm) for your fingerless gloves. You can crochet the cord with ch st or make a kind of makramee ribbon --> foto.

Start with 4 skeins, (2 + 2) and begin with a knot.




Then work in loops, only with your index fingers - you don´t need a crochet hook.



It will look like this:




Cut off after 50 cm and pull the cord through the first crochet row.

Then work scr into the metal or plastic ring --> foto.




Or make a tassel.
Fix the rings or tassels with a ballpoint needle to the knotted or crochet string.








Material:
  • 100 g Wolle, gemischte Fasern oder reine Schurwolle oder Alpaca,...(ich habe ein Wollgemisch aus 50 % Wolle, 50 % Polyacryl verwendet),     100 m / 50g
  • Häkelnadel Nr. 3
  • Wollreste für die Schnur und die Ringe
  • Metall- oder Plastikringe
  • Stumpfe Sticknadel
Anleitung:

Beginnen mit 48 Luftm, die erste Reihe nach dem Muster arbeiten, dann die Arbeit zu einem Ring mit einer Kettmasche schließen.
Danach 9 Reihen nach dem Muster arbeiten und in der 10. Runde 1 Motiv auslassen (3 Stb, 1 Luftm, 3 Stb), dafür 7 Luftm (zwischen den beiden Stäbchen)  häkeln (das ist für den Daumen). Diese Reihe dann nach dem Muster fertig häkeln. Noch 2 komplette Musterreihen häkeln. (insgesamt sind es 12 Musterreihen).
Anschließen 1 Reihe Stb häkeln und mit 1 Reihe Krebsstich-Maschen die Arbeit abschließen.

Dann eine Schnur, ca. 50 cm, häkeln oder fingerknüpfen --> siehe Fotos. Die fertige Schnur durch die unterste Häkelreihe ziehen.

Die Ringe mit fM umhäkeln oder Quasten machen, diese nach Belieben mit der stumpfen Sticknadel an der Schnur befestigen.




Model: Jessica Magdalena
The design and instruction are only for private use.

No comments:

Post a Comment

Thank you for your comment.